Koordination und Kommunikation

Eine effektive und effiziente Hilfe setzt eine gute Kommunikation, Koordination und Vernetzung unter den Helfenden voraus. Da sowohl die Anzahl der Flüchtlinge als auch die Anzahl der Helfenden in letzter Zeit gestiegen ist, ist es wichtig, gerade in diesem Punkt die Strukturen zu verbessern.

Dabei ist es insbesondere wichtig, dass konkrete Hilfen und Vorhaben abgesprochen werden, da einige Hilfesuchenden in ihrer Not sich parallel an mehrere Ansprechpartner wenden. Um ärgerliche Dopplungen und Frustrationen bei allen Beteiligten zu vermeiden, benötigen wir eine einfache und reibungslose Methode, schnelle Absprachen über Organisationsgrenzen hinaus zu treffen. Dies gilt insbesondere auch mit Blick auf die Behörden, die nicht mehrfach zur selben Sache von unterschiedlichen Helfern kontaktiert werden sollten.

Zu diesem Zwecke wurde eine Mailingliste eingerichtet, auf der alle Helfer aktuelle Anfragen und Vorhaben besprechen können. Die Mailingliste ist öffentlich. Um sich zu registrieren, benutzen Sie bitte das folgende Formular:

Themenkoordinatoren

Im Zweifelsfall sollten Sie die allgemeine Mailingliste nutzen, um Fragen zu stellen und sich zu koordinieren. Darüber hinaus haben sich die folgenden Helfer/innen bereit erklärt, für spezielle Themen als zentrale Anlaufstelle zu dienen.

Die Ansprechpartner sind auch regelmäßig im Café International der LIGA anzutreffen.

Advertisements